Printausgabe "Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland" (Foto: Pixabay/Reisefreiheit)

70 Jahre Grundgesetz

Ein Dossier

  23.05.2019 | 12:39 Uhr

Vor 70 Jahren, am 23. Mai 1949, ist das Grundgesetz verkündet worden. Vorausgegangen war eine intensive und kontroverse Vorarbeit im Parlamentarischen Rat. Das Grundgesetz ist zweierlei: die Grundlage unseres gesellschaftlichen Zusammenlebens und das Gerüst zum Funktionieren unseres Staatswesens. Im Laufe der Jahre gab es über 60 Änderungen an dem Gesetzestext, um ihn moderat an veränderte Bedürfnisse anzupassen.

Politik & Wirtschaft
Das Grundgesetz "ist ein Glücksfall"
Der ehemalige saarländische Ministerpräsident und Bundesverfassungsrichter Peter Müller hat das Grundgesetz als "Glücksfall" gewürdigt. Die 70 Jahre seit dessen Inkrafttreten seien die glücklichsten in der deutschen Geschichte.


Doku-Hörspiel-Serie der ARD
Guter Rat – Ringen um das Grundgesetz
"Sollen Männer und Frauen wirklich gleichberechtigt sein?", "Gehört Gott in die Verfassung?", "Wird das Tragen von Trachten in Deutschland verpflichtend?" - Fragen wie diese waren Gegenstand von intensiven, zum Teil hitzigen Debatten, die bei der Entstehung des Grundgesetzes vor 70 Jahren geführt wurden. Aus den Protokollbänden des Parlamentarischen Rates ist nun die Doku-Hörspiel-Serie "Guter Rat – Ringen um das Grundgesetz" entstanden.


Georg Vogel, Landesjugendring Saar
"Junge Menschen brauchen weit mehr Möglichkeiten"
Die Netzwerkinitiative "Demokratie? Ei Jo!" ist zur Grundgesetz-Geburtstagsfeier des Bundespräsidenten eingeladen. Georg Vogel, der Geschäftsführer des Landesjungendring Saar, der die Initiative mit angestoßen hat, erklärt im SR-Interview, was dahintersteckt: "Neue Formate der Bildung und der Teilhabe" , denn Jugendliche bräuchten mehr Möglichkeiten und Rechte in unserer Demokratie.


Interview mit Christian Bommarius
"Ein Lehrbuch in Sachen Demokratie"
Vor 70 Jahren hat der parlamentarische Rat das Grundgesetz verkündet. Der Journalist und Buchautor Christian Bommarius hat sich mit der Entstehung des Grundgesetzes und der damaligen Zeit intensiv beschäftigt und darüber ein Buch geschrieben. Das Interesse für das Grundgesetz war in der Bevölkerung der damaligen Zeit gering, erzählt Bommarius im Gespräch mit SR-Moderator Roland Kunz.


Interview der Woche
Udo di Fabio über 70 Jahre Grundgesetz
Gibt es aktuell Tendenzen, die das Grundgesetz gefährden könnten? Und müsste es nach 70 Jahren vielleicht weiterentwickelt werden? Carolin Dylla hat mit dem Verfassungsrechtler Udo di Fabio über diese Fragen gesprochen. Im Interview der Woche auf SR 2 KulturRadio.


Umfrage zum Grundgesetz
Audio [SR 2, Carolin Dylla, 23.05.2019, Länge: 02:18 Min.]
Umfrage zum Grundgesetz
Was verbinden die Saarländer mit dem Gesetzestext? SR-Reporterin Carolin Dylla hat nachgefragt.



70 Jahre Grundgesetz
Im Interview: Heribert Prantl
Journalist und Autor Heribert Prantl hat mit SR-Moderator Uwe Jäger über das Grundgesetz gesprochen, das in diesem Monat 70 Jahre alt wird. Einen Zusammenschnitt der Sendung gibt es als Podcast und in der Mediathek.

Ein Thema in der Sendung "Der Morgen" vom 23.05.2019 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja