Foto: Holger Diderich

"Reagieren und Elektrifizieren ist angesagt"

Im Interview mit Werner Ried vom Verkehrsclub Deutschland

Holger Büchner   25.07.2022 | 15:15 Uhr

Die Bahn will seit jeher pünktlicher und schneller werden. Vor 20 Jahren lautete das erklärte Ziel: Mit Tempo 300 durchs Land, fast wie fliegen. So hat die Bahn damals geworben. Und heute wissen wir: So ein ICE fährt schon ziemlich schnell, aber 300... Eher selten.

Natürlich liegt das auch ein bisschen daran, dass unser Land dicht besiedelt ist und man nicht so einfach schnurstracks durchs Land fegen kann wie ein TGV in Frankreich, aber das dürfte nicht der einzige Grund sein, weshalb die Bahn auch hier ihr Ziel verfehlt hat.

Sprechen wir mit einem, der sich damit auskennt. Werner Ried vom Verkehrsclub Deutschland.


"Reagieren und Elektrifizieren ist angesagt"
Audio [SR 2, Holger Büchner, 25.07.2022, Länge: 03:54 Min.]
"Reagieren und Elektrifizieren ist angesagt"

Das Audiobild zeigt die Gleisanlagen am Mannheimer Hauptbahnhof (Foto: picture alliance / Daniel Kubirski | Daniel Kubirski).

Ein Thema aus der Sendung "Der Morgen" vom 25.07.2022 auf SR 2 KulturRadio. Das Bild ganz oben zeigt Werner Ried vom Verkehrsclub Deutschland (Foto: Holger Diderich).

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja