Ein Bücherregal auf der Kinder- und Jugendbuchmesse 2021 in Saarbrücken (Foto: Jana Bohlmann)

Was plant die Linkspartei Saar?

Ein Beitrag von SR-Reporterin Roswitha Böhm

Onlinefassung: Rick Reitler   18.03.2022 | 15:35 Uhr

Am 27. März geht im Saarland die Landtagswahl über die Bühne. Im Wahlkampf spielt die Kulturpolitik bisher allerdings kaum eine Rolle. SR-Reporterin Roswitha Böhm für unsere kleine Beitragsserie "Kulturcheck" einen Blick in Wahlprogramme der Parteien geworfen, die die größten Chancen haben, in den Landtag einzuziehen. Teil drei: die Linke.


Kulturcheck: Was plant die Linke?
Audio [SR 2, Roswitha Böhm, 18.03.2022, Länge: 03:08 Min.]
Kulturcheck: Was plant die Linke?


Mehr zur Landtagswahl 2022:

Dossier
Die Landtagswahl 2022 im Saarland
Ergebnisse, Analysen, Folgen - im Dossier zur Landtagswahl 2022 stellen wir alles zusammen, was saarländische Wählerinnen und Wähler wissen müssen.


Ein Thema in der Sendung "Der Morgen" und in "Der Nachmittag" vom 18.03.2022 auf SR 2 KulturRadio. Das Symbolbild ganz oben zeigt ein Bücherregal auf der Kinder- und Jugendbuchmesse 2021 in Saarbrücken (Foto: Jana Bohlmann).

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja