In der Hilfsgüter-Halle in Schwalbach zur Unterstützung ukrainischer Flüchtlinge (Foto: Frederic Graus)

"Zwei Hände, ein gutes Herz und ein bisschen Zeit"

In Schwalbach haben polnischstämmige Frauen die zentrale Sammelstelle für Hilfsgüter für die Ukraine eingerichtet

Frederic Graus. Onlinefassung: Rick Reitler   09.03.2022 | 14:40 Uhr

Der Krieg in der Ukraine hat nach Ansicht der Vereinten Nationen schon jetzt die größte Flüchtlingskrise seit dem Zweiten Weltkrieg ausgelöst.

Schwalbach zentrale Sammelstelle

Bereits mehr als zwei Millionen Menschen sind demnach aus dem Kriegsgebiet geflohen - ein Großteil ins Nachbarland Polen. Auch dort sind die Menschen nun auf schnelle Hilfe angewiesen - und die kommt auch von polnischstämmigen Frauen, die schon lange im Saarland leben. In Schwalbach sammeln sie in einer riesigen Halle massenweise Hilfsgüter - der zentrale Anlaufpunkt im Saarland. SR-Reporter Frederic Graus war vor Ort.


Hilfe für die Ukraine aus dem Saarland
Audio [SR 2, Frederic Graus, 09.03.2022, Länge: 02:53 Min.]
Hilfe für die Ukraine aus dem Saarland


Facebook-Gruppe: "Hilfe für die Ukraine aus dem Saarland"


In der Hilfsgüter-Halle in Schwalbach zur Unterstützung ukrainischer Flüchtlinge (Foto: Kamila Zurawska)
In der Hilfsgüter-Halle in Schwalbach zur Unterstützung ukrainischer Flüchtlinge in Polen (Foto: Kamila Zurawska)


Mehr zum Thema im Archiv:

Saarland
Wie wir den Kriegsflüchtlingen helfen können
Das Saarland bereitet sich auf die Aufnahme von Kriegsflüchtlingen aus der Ukraine vor. Über eine spezielle E-Mail-Adresse werden Hilfsangebote und Fragen zur Einreise koordiniert. Mehrere Hilfsorganisationen haben Spendenkonten eingerichtet.

#SkipPutin
Ilija Trojanow will Russen "jenseits der Propaganda" informieren
Der Schriftsteller Ilija Trojanow will seinen Beitrag im Kampf gegen den Ukraine-Krieg leisten, indem er Verwandte und Bekannte in Russland über die Kriegsverbrechen Wladimir Putins aufklärt. Im SR-Interview erläutert er die Idee hinter dem Aufruf #SkipPutin.


tagesschau.de
Liveblog zum Krieg in der Ukraine
Der russische Angriff auf die Ukraine hält die Welt in Atem. Informationen zur aktuellen Lage hier im Liveblog von tagesschau.de


Ein Thema aus der Sendung "Der Nachmittag" am 09.03.2022 auf SR 2 KulturRadio. Das Bild ganz oben zeigt die Hilfsgüter-Halle in Schwalbach zur Unterstützung ukrainischer Flüchtlinge (Foto: Frederic Graus).

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja