Der Kabarettist Emmanuel Peterfalvi alias Alfons erhält den 48. Deutschen Kleinkunstpreis. (Foto: ZDF/Torsten Silz)

Deutsch-französischer Freundschaftspreis für Alfons

Preisverleihung auf der Buchmesse Hombuch (8. bis 12. September 2021)

  01.09.2021 | 15:00 Uhr

Gesellschaftsabend-Gastgeber Alfons wird am 12. September auf der Buchmesse HomBuch mit dem deutsch-französischen Freundschaftspreis ausgezeichnet. Der Wahl-Hamburger hat sich nach eigenen Worten "tierisch gefreut", als er von der Ehre erfuhr.

Dem Kabarettisten Alfons, Gastgeber des SR-Gesellschaftsabends, wird eine hohe Ehre zuteil: Auf der Buchmesse HomBuch wird ihm am 12. September um 11.30 Uhr von der saarländischen Landesregierung der deutsch-französische Freundschaftspreis verliehen. Mit seinem Alter Ego habe Emmanuel Peterfalvi - so Alfons' bürgerlicher Name - eine in Deutschland einzigartige Figur ersonnen und mit Leben gefüllt, hieß es zur Begründung. Wer die Laudatio halten wird, ist noch ein Geheimnis.

Engagement für die "ganz normalen Leute"

"Ich habe mich tierisch gefreut"
Audio [SR 2, Jochen Erdmenger / Alfons, 30.07.2021, Länge: 02:43 Min.]
"Ich habe mich tierisch gefreut"

Der Wahl-Hamburger Alfons selbst hat sich nach eigenen Worten "tierisch gefreut", als er von der Auszeichnung erfuhr.

Er habe sich für die deutsch-französische Freundschaft weniger auf der politischen Ebene, aber stets mit Blick auf die "ganz normalen Leute" und die beiden Völker stark gemacht, sagte Alfons im SR-Interview.


Der SR 2-ProgrammTipp:

Samstag, 25. September 2021, 20.04 Uhr
Gesellschaftsabend Nr. 281 mit Anny Hartmann, Konstantin Wecker und Carmela de Feo
Anny Hartmann, Konstantin Wecker und Carmela de Feo sind die Gäste von Alfons beim Gesellschaftsabend Nr. 281 - am Abend des 25. September 2021 live auf SR 2 KulturRadio.


Die jüngste Audio-Glosse von Alfons:

Alfons à la maison
Eine kurze EM!
Alfons ist eigentlich gar kein Fußball-Fan - doch die Euro2020 zieht ihn trotzdem in ihren Bann. Zum Beispiel die Sache mit den sechs Franzosen, die sich aufmachten, ihr Team in Bukarest zu unterstützen... Die jüngste Alfons-Glosse entstand kurz vor der Sommerpause.


Ein Thema in der Sendung "Der Nachmittag" am 29.07.2021, in "Der Morgen" am 30.07.2021 und in "Der Morgen" am 30.08.2021 auf SR 2 KulturRadio. Das Archivbild ganz oben zeigt Alfons (Foto: ZDF/Torsten Silz).

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja