Hinter den Kulissen der Schlachthöfe

Hinter den Kulissen der Schlachthöfe

Ein Gespräch mit der Dokumentarfilmerin Yulia Lokshina, Regisseurin des Films "Regeln am Band, bei hoher Geschwindigkeit"

Martin Breher   25.06.2020 | 07:45 Uhr

Die Dokumentarfilmerin Yulia Lokshina hat nicht erst seit dem Fall Tönnies ein Auge auf die deutsche Fleischindustrie und ihren Umgang mit den meist osteuropäischen Ausbeinern. Für ihren Film "Regeln am Band, bei hoher Geschwindigkeit" gewann sie im Januar 2020 beim Filmfestival Max Ophüls Preis die Trophäe für den besten Dokumentarfilm. SR-Reporter Martin Breher hat mit Lokshina darüber gesprochen.

Mehr zum Thema:

saarland.pod - Der Politik-Podcast des SR
Menschenwohl-Gefährdung? Unter welchen Bedingungen unsere Lebensmittel hergestellt werden
Mit dem Fall Tönnies ist uns die Frage nach billigem Fleisch und schlechten Produktionsbedingungen wieder einmal eindrücklich vor Augen geführt worden. Wird sich diesmal etwas ändern? Das ist die große Frage im saarland.pod vom 25. Juni.

Fleischindustrie
Fall Tönnies auch im Saarland möglich?
Skandal bei Werksarbeitern bei Tönnies und Wiesenhof. Damit einhergehend auch viele neue Corona Infektionen. Seit dem wird in Deutschland über die Zustände in der deutschen Fleischindustrie diskutiert. Aber wie sieht es denn in saarländischen Schlachtereien aus? SR 1 Moderator Daniel Simarro hat darüber mit SR 1 Reporterin Carmen Bachmann gesprochen.

Ein Thema u. a. in der Sendung "Der Morgen" vom 25.06.2020 auf SR 2 KulturRadio..

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja