"Aus Elternsicht ist das 'ne wichtige Botschaft"

"Aus Elternsicht ist das 'ne wichtige Botschaft"

Ein Gespräch mit Stefan Kreis, dem Vorsitzenden der Gesamtlandeselternvertretung (GLEV), über die Lockerungspläne des Kultusministeriums für das Schuljahr 2020/21

Jochen Erdmenger. Onlinefassung: Rick Reitler   17.06.2020 | 08:15 Uhr

Stefan Kreis, der Vorsitzenden der Gesamtlandeselternvertretung (GLEV), hat die Pläne von Bildungsministerin Christine Streichert-Clivot begrüßt, die Schulen nach den Sommerferien wieder im Regelbetrieb zu öffnen. Einige Detailfragen aber seien für ihn noch offen.

Stefan Kreis, der Vorsitzenden der Gesamtlandeselternvertretung (GLEV), hat die Pläne der saarländischen Bildungsministerin Christine Streichert-Clivot (SPD) begrüßt, nach denen die Schulen nach den Sommerferien wieder im Regelbetrieb starten können - ohne die zurzeit noch immer gültige Pflicht zu Abstand und Gesichtsmaske.

Wichtig für Eltern und Kinder

"Aus Elternsicht ist das 'ne wichtige Botschaft, um halt planen zu können. Und auch für die Kinder ist es sehr wichtig, wieder in ein geregeltes Schulleben einzusteigen", sagte Kreis im Gespräch mit SR-Moderator Jochen Erdmenger.

Offene Fragen

Ihm fehle allerdings noch eine detaillierte Antwort darauf, wie die künftigen Lehrpläne aussehen könnten und wie der versäumte Stoff aufgeholt werden solle. Auch das Thema Digitalisierung sei "noch eine Baustelle".

Hintergrund:

Nach den Sommerferien
Schuljahr 2020/21 soll mit Regelbetrieb starten
Nach den Sommerferien sollen die Schulen im Saarland wieder uneingeschränkt öffnen. Das hat Bildungsministerin Christine Streichert-Clivot (SPD) am 16. Juni angekündigt. Mit dem Regelbetrieb soll es keine Pflicht zu erhöhtem Abstand und Schutzmasken mehr geben - ebensowenig wie nur halb besetzte Klassenzimmer.

Ein Thema in der Sendung "Der Morgen" vom 17.06.2020 auf SR 2 KulturRadio. Das Symbolbild ganz oben zeigt ein leeres Klassenzimmer (Archivfoto: SR Fernsehen).

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja