Interview mit Ruprecht Polenz (CDU): "Ein Rechtsruck würde die CDU weiter schwächen"

"Ein Rechtsruck würde die CDU weiter schwächen"

Ein Interview mit Ruprecht Polenz, Ex-CDU-Generalsekretär und prominenter Vertreter der Union der Mitte

Florian Mayer   10.02.2020 | 16:00 Uhr

CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer verzichtet auf eine Kanzlerkandidatur und wird auch den Parteivorsitz abgeben. Aus ihrer Sicht hat die ungeklärte Führungsfrage in der Partei die CDU zuletzt geschwächt. Über die Entscheidung hat SR-Moderator Florian Mayer mit Ruprecht Polenz, Ex-CDU-Generalsekretär und prominenter Vertreter der Union der Mitte, gesprochen.

Ein Thema in der Sendung "Bilanz am Abend" vom 10.02.2020 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja