Bus und Bahn für lau: Luxemburg macht den Anfang

Busse und Bahnen demnächst gratis

Ab März 2020 soll der gesamte öffentliche Nahverkehr in Luxemburg kostenlos sein

Malte Pieper   03.01.2020 | 06:50 Uhr

Im Großherzogtum Luxemburg können sich die Menschen auf Gratis-Fahrten mit Bus und Bahn freuen: Ab März 2020 soll der gesamte öffentliche Nahverkehr kostenlos sein. Hintergrund ist der drohende Verkehrsinfarkt in einer der reichsten Regionen Europas.

Mehr zum Thema:

tagesschau.de: Ab März ÖPNV gratis
Luxemburg probt die Verkehrswende
In Luxemburg laufen die letzten Vorbereitungen für ein verkehrspolitisches Großprojekt: Ab März soll der öffentliche Bus- und Bahnverkehr kostenlos werden. Und das ist erst der Anfang.

Ein Thema in der Sendung "Der Morgen" vom 03.01.2020 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja