Interview mit Politologe Thorsten Faas: Wo ist die "Mitte" hin?

Wo ist die "Mitte" hin?

Ein Interview mit Thorsten Faas, Professor für Politische Soziologie an der FU Berlin

Stephan Deppen   28.10.2019 | 15:19 Uhr

Das Ergebnis der Landtagswahl in Thüringen wirft viele Fragen auf. Ein Drittel der Wähler stimmt für die Linkspartei, ein Viertel für die Rechtsaußen-Partei AfD. Was lehrt uns dieses Wahlergebnis? Dieser und anderen Fragen ist SR-Moderator Stephan Deppen im Gespräch mit Professor Thorsten Faas nachgegangen. Er lehrt politische Soziologie an der Freien Universität Berlin.

Mehr zum Thema

Thüringen hat gewählt
"Das Entsetzen ist hier riesengroß"
Triumphe für die Linke und die AfD, Enttäuschendes für die CDU, die Grünen und die SPD: Die Landtwagswahl in Thüringen hat gezeigt, dass die Regierungsbildung in Erfurt diesmal sehr, sehr schwierig werden wird. Korrespondentin Franka Welz fasst im Gespräch mit SR-Moderatorin Katrin Aue den Stand der Dinge am Morgen nach der Wahl zusammen.

Ein Thema in der Sendung "Bilanz am Abend" vom 28.10.2019 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja