Dr. Claire Demesmay: "Der Zeitpunkt wäre gut für eine neue Dynamik"

"Der Zeitpunkt wäre gut für eine neue Dynamik"

Ein Interview mit Dr. Claire Demesmay zum 20. deutsch-französichen Ministerrat in Toulouse

Stephan Deppen   16.10.2019 | 12:00 Uhr

Die Deutsch-französische Freundschaft gehört zu den herausragenden politischen und menschlichen Leistungen der Nachkriegsgeschichte. Diese Freundschaft ist allerdings kein Selbstläufer, sondern muss ständig weiterentwickelt werden. Beim 20. deutsch-französischen Ministerrat in Toulouse am 16. Oktober ist wieder eine Gelegenheit, Impulse für eine Weiterentwicklung zu setzen. Auch Bundeskanzlerin Merkel ist in großer Besetzung angereist. SR-Moderator Stephan Deppen hat mit Dr. Claire Demesmay von der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik über das Treffen gesprochen.

Ein Thema in der Sendung "Bilanz am Mittag" vom 16.10.2019 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja