Saarländischer Gemeinschaftsstand bei der IAA

Saarländischer Gemeinschaftsstand bei der IAA

Ein Gespräch mit SR-Wirtschaftsredakteurin Karin Mayer über die Internationale Automobilausstellung 2019

Kai Schmieding / Karin Mayer   11.09.2019 | 08:50 Uhr

Die 68. Internationale Automobilausstellung in Frankfurt hat begonnen - zunächst mit Aussteller- und Pressetagen, ab Samstag dann auch für das breite Publikum. Viele Autohersteller haben in diesem Jahr ihren Auftritt abgesagt. Sehr wohl vertreten ist aber das Saarland: 20 Aussteller haben sich zum Saarland Gemeinschaftsstand zusammen getan. Kai Schmieding hat mit SR-Reporterin Karin Mayer darüber gesprochen.

Ein Thema in der Sendung "Der Morgen" vom 11.09.2019 auf SR 2 KulturRadio.