"Mit dem Internet kam Dynamik in den Markt"

"Mit dem Internet kam Dynamik in den Markt"

Ein Interview mit dem Handelsmanagement-Experten Prof. Bastian Popp, Universität des Saarlandes

Katrin Aue, Onlinefassung: Laszlo Mura   19.08.2019 | 08:50 Uhr

Vor genau 70 Jahren gründete der Unternehmer Werner Otto in Hamburg einen Versandhandel. Heute muss das Unternehmen Konkurrenten wie Amazon und Zalando die Stirn bieten. Über Versandhandel gestern und heute hat SR-Moderatorin Katrin Aue mit Prof. Bastian Popp gesprochen, einem Experten für Handelsmanagement an der Universität des Saarlandes.

Der große Erfolg von "Otto" ist laut Prof. Bastian Popp so zu erklären, dass gerade in dörflichen Gegenden der Zugang zu Gütern ermöglicht wurde, der in den ansässigen Geschäften nicht existierte. "Mit dem Versandhandel bot sich auch die Möglichkeit, preisgünstiger an die Waren zu kommen", so der Experte. Zudem sei die Nachkriegszeit eine Zeit gewesen, in dem der Bedarf an Gütern ohnehin sehr hoch gewesen sei.

Internet brachte Dynamik

Neue Konkurrenten mit anderen Strukturen hätten den Markt neu aufgestellt und "Otto" zu einem grundlegenden Wandel angestoßen, so Popp. "Das Versandhandelsgeschäft war immer sehr geprägt von dem Frühjahr-Sommer-Geschäft und den Herbst-Winter-Katalogen". Das Internet habe dann viel mehr Bewegung in den Markt gebracht, erläutert der Experte.

"Konsumenten machen keinen Unterschied"

Die familiären Strukturen bei Otto haben in den Augen von Bastian Popp wenig Auswirkungen auf das Kaufverhalten des Konsumenten. "Die Konsumenten suchen bequemen Zugang zu großen Sortimenten zu kostengünstigen Preisen." Da mache es keinen Unterschied, ob ein Unternehmen sich sozial engagiere oder ein börsennotierter Riese sei.

Mehr zum Thema "70 Jahre Otto":

Glosse
Otto - der einstmals gedruckte Zeitgeist
Der Versandhandelskonzern "Otto Group" ist 70 Jahre alt geworden. Unternehmensgründer Werner Otto startete nach dem Zweiten Weltkrieg in Hamburg mit einem Schuhversand. Dann kam das Wirtschaftswunder. Entgegen Quelle und Neckermann überlebte Otto aber den Internet-Schock. Unser Kolumnist Erik Heinrich weiß warum...

Ein Thema in der Sendung "Der Morgen" vom 19.08.2019 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen