SPD: Gegenwind für von der Leyen und Merkel

Gegenwind für von der Leyen und Merkel

Ein Stimmungsbild aus dem Lager der Sozialdemokraten in Berlin

Uli Hauck / Onlinefassung: Rick Reitler   04.07.2019 | 12:45 Uhr

Ex-SPD-Chef Sigmar Gabriel, Ex-SPD-Chef Martin Schulz, SPD-Vize Ralf Stegner und Europa-Staatsminister Michael Roth (SPD) haben sich klar gegen Ursula von der Leyen als künftige EU-Kommissionspräsidentin ausgesprochen. Hauptstadt-Korrespondent Uli Hauck mit einem Stimmungsbild aus dem Lager der Sozialdemokraten.

Große Teile der SPD sind alles andere als begeistert davon, dass Kanzlerin Angela Merkel mit der amtierenden Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen eine Kandidatin für den Chefposten der EU-Kommission aus dem Hut gezaubert hat, die weder zur Europa-Wahl angetreten war, noch als Bundesministerin je sonderlich viel mit EU-Projekten zu tun gehabt hatte.

Steht die GroKo auf dem Spiel?

Zwar scheinen längst nicht alle Sozialdemokraten ein Problem mit Merkels Schachzug zu haben - rund um die Führungsspitze aber rumort es unüberhörbar: Ex-SPD-Chef Sigmar Gabriel drohte bereits mit dem Aus für GroKo, sollte von der Leyen am Ende wirklich als Nachfolgerin von Jean-Claude Juncker durchgesetzt werden.

Auch Ex-SPD-Chef Martin Schulz, SPD-Vize Ralf Stegner und Europa-Staatsminister Michael Roth (SPD) sprachen sich bereits klar gegen von der Leyen an der EU-Spitze aus.

Mehr zum Thema:

Politikwissenschaftler Josef Janning
"Man sollte den Prozess transparenter anlegen"
Die Nominierung Ursula von der Leyens für das Amt der EU-Kommissionspräsidentin wird derzeit intensiv diskutiert. Über das Für und Wider der Nominierung hat SR-Moderatorin Isabell Tentrup mit dem Politikwissenschaftler Josef Janning vom Thinktank "European Council on Foreign Relations" gesprochen.

tagesschau.de: Personalie von der Leyen
Entrüstung über Nominierung
Die Reaktionen in der Opposition auf die Personalie von der Leyen sind deutlich: Unverhohlen kritisieren sie die Nominierung als EU-Kommissionspräsidentin. Auch in der SPD herrscht Ablehnung.

Ein Thema in der Sendung "Bilanz am Mittag" vom 04.07.2019 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja