"Eine große Klatsche für Erdogan"

"Eine große Klatsche für Erdogan"

Ein Interview Korrespondentin Karin Senz über die Bürgermeisterwahl in Istanbul

Kai Schmieding   24.06.2019 | 08:25 Uhr

Der oppositionelle Kandidat Ekrem Imamoglu (CHP) hat sich bei der Wiederholung der Bürgermeisterwahl von Istanbul am 23. Juni klar gegen seinen Widersacher Binali Yildirim von der Erdogan-Partei AKP durchgesetzt.

"Anfang vom Ende Erdogans"

Für Auslandskorrespondentin Karin Senz hat dabei auch Trotz eine Rolle gespielt: Die Istanbulerinnen und Istanbuler hätten es ihrem Präsident Recep Tayyip Erdogan übel genommen, dass er die erste Wahl hatte annullieren lassen, aus der ebenfalls bereits Imamoglu als Sieger hervorgegangen war. "Viele sprechen tatsächlich schon vom Anfang vom Ende Erdogans", bestätigte Senz im Gespräch mit SR-Moderator Kai Schmieding.

Hintergrund:

tagesschau.de: Istanbul
Oppositionspolitiker Imamoglu siegt
Der Kandidat der oppositionellen CHP-Partei, Imamoglu, hat die Wiederholung der Bürgermeisterwahl in Istanbul gewonnen. Sein Rivale von der AKP gestand seine Niederlage ein - die auch ein Dämpfer für Präsident Erdogan ist.

Ein Thema in der Sendung "Der Morgen" vom 24.06.2019 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen