"Deutschland ist nicht auf der ersten Prioritätenliste"

"Deutschland ist nicht auf der ersten Prioritätenliste"

Ein Interview mit Prof. Alfred Hornung, Leiter des Obama-Institutes for Transnational Studies an der Universität Mainz

Kai Schmieding   31.05.2019 | 08:40 Uhr

Der US-Außenminister Mike Pompeo ist erstmals zu Besuch in Berlin und trifft sich dort mit Bundeskanzlerin Angela Merkel und Außenminister Heiko Maas, doch das ist nur eine Station auf seiner Europareise. Im Interview mit SR-Moderator Kai Schmiedig meint Prof. Alfred Hornung, der Leiter des Obama-Institutes for Transnational Studies an der Universität Mainz: "Zweifellos hat Amerika andere Interessen momentan".

Ein Thema in der Sendung "Der Morgen" vom 31.05.2019 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen