Klaus Gietinger: "Das Auto muss weg!"

"Das Auto muss weg!"

Ein Gespräch mit dem Autor Klaus Gietinger

Sally-Charell Delin   04.07.2019 | 15:00 Uhr

Autofahren bedeutet auch heute noch für viele Menschen Freiheit und Individualität. Während viele Autofahrer vom Fahrspaß schwärmen, halten andere mit verstopften Straßen und der Verpestung der Umwelt entgegen. Das Auto hat deswegen auch keine Zukunft, meint der Saarbrücker Autor Klaus Gietinger. Er hat gerade ein sehr leidenschaftliches Buch mit dem Titel "Vollbremsung" vorgelegt. SR-Moderatorin Sally-Charell Delin hat mit ihm darüber gesprochen.

Das Buch:


Klaus Gietinger
Vollbremsung. Warum das Auto keine Zukunft hat und wir trotzdem weiterkommen

Westend Verlag 2019, 160 Seiten. 16,00 Euro.

ISBN-10: 3864892805

Ein Thema in der Sendung "Der Nachmittag" vom 04.07.2019 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja