"Klimaschutz zusammen mit der Stahlindustrie"

Was den BürgerInnen auf den Nägeln brennt

SR-Reporterin Carolin Dylla über den Saarland-Dialog vom 2. April

Audio: Carolin Dylla   03.04.2019 | 12:50 Uhr

Unter dem Motto "Treffen. Informieren. Mitreden" tourt Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) seit November durchs Land, um beim so genannten Saarland-Dialog herauszufinden, was die Menschen beschäftigt. Beim fünften von sechs Terminen waren in Berus der Klimaschutz und die Zukunft der Industrie offenbar die großen Themen, wie SR-Reporterin Carolin Dylla beobachtet hat.

"Treffen. Informieren. Mitreden" – unter diesem Motto tourt Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) seit November durchs Land, beim so genannten Saarland-Dialog.

Hier sollen die Saarländerinnen und Saarländer eine Möglichkeit haben, dem Regierungschef zu sagen, was sie beschäftigt; ihm Fragen zu stellen. Für den Ministerpräsidenten wiederum ist es eine Plattform, seine Politik zu erklären – und ein Stück weit eben auch zu verkaufen. Am Dienstagabend gab es in der alten Sendeanlage in Berus die vorletzte von insgesamt sechs Veranstaltungen. Dabei waren der Klimaschutz und die Zukunft der Industrie offenbar die ganz großen Themen.

Ein Thema u. a. in der Sendung "Bilanz am Mittag" vom 03.04.2019 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen