Vom Gender Pay Gap zur Gender Pension Gap

Vom Gender Pay Gap zur Gender Pension Gap

Ein Beitrag zur ARD Themenwoche Gerechtigkeit

Nadine Thielen   12.11.2018 | 15:40 Uhr

Das Thema Einkommensgerechtigkeit zwischen Männern und Frauen wird in der Gesellschaft mittlerweile breit diskutiert.  Was aber oft vergessen wird: Ungleiches Einkommen bedeutet auch ungleiche Rente. Das Altersruhegeld bei Frauen fällt im Bundesdurchschnitt gerade mal halb so hoch aus wie bei Männern. SR-Reporterin Nadine Thielen hat sich diese Rentenlücke genauer angeschaut.

Ein Thema in der Sendung "Der Nachmittag" vom 12.11.2018 auf SR 2 KulturRadio und "Region am Nachmittag" auf SR 3 Saarlandwelle.


Hintergrund

Die ARD-Themenwoche auf SR 2
Ist das gerecht?
Viele Menschen fühlen sich im Alltag aus unterschiedlichen Gründen ungerecht behandelt. Aber wie wird beurteilt, was gerecht ist und was nicht? Auch SR 2 KulturRadio beleuchtete im Rahmen der ARD-Themenwoche 2018 unterschiedliche Facetten von Gerechtigkeit.

Rund um die Themenwoche
Themenwoche Gerechtigkeit
Gerechtigkeit ist in unserem Alltag ständig ein Thema. Fast jeder stellt sich irgendwann die Frage: "Ist das gerecht?" Und viele fühlen sich aus unterschiedlichen Gründen ungerecht behandelt. Aber wie wird beurteilt, was gerecht ist und was nicht? Die ARD Themenwoche hat sich in diesem Jahr eingehend mit Fragen rund um die Gerechtigkeit beschäftigt.

Artikel mit anderen teilen