Königlicher Abendbesuch im Schloss Saareck

Königlicher Abendbesuch im Schloss Saareck

Ein Gespräch mit SR 2-Kulturredakteurin Barbara Renno über den Besuch vom niederländischen Königspaar Willem Alexander und Maxima in Mettlach

Audio: Holger Büchner, Barbara Renno / Foto: Barbara Renno   12.10.2018 | 08:55 Uhr
Das niederländische Königspaar am Weltkulturerbe Völklinger Hütte. (Foto: SR/Pasquale D'Angiolillo)
Das niederländische Königspaar am Weltkulturerbe Völklinger Hütte.

Das niederländische Königspaar Willem Alexander und Maxima hat während seiner zweitägigen Arbeitsreise durch das Saarland am Abend des 11. Oktober auch zum Drei-Gänge-Menu im Schloss Saareck zu Mettlach gastiert.

Arbeit morgen

Zum Rahmenprogramm gehörten auch zwei Vorträge über die Themen Digitalisierung, IT-Sicherheit und die Herausforderungen der zukünftigen Arbeitswelt - gehalten von dem deutschen Philosophen Richard David Precht und dem niederländischen Historiker Rutger Bregman. SR 2-Kulturredakteurin Barbara Renno war dabei.


Hintergrund

Royaler Besuch
Willem-Alexander und Máxima im Saarland
König Willem-Alexander und Königin Máxima besuchen am 12. Oktober die Universität des Saarlandes, die Völklinger Hütte und die Homburger Uni-Klinik. Bereits am Donnerstag begeistere das Königspaar hunderte Saarländer auf seinem Weg von Saarbrücken nach Mettlach.

Hoher Besuch im Saarland
Das sind Willem-Alexander und Máxima
Am Donnerstag und Freitag macht das niederländische Königspaar nach seinem Aufenhalt in Rheinland-Pfalz auch an der Saar Station. Doch wer genau kommt da eigentlich?

Ein Thema in der Sendung "Der Morgen" vom 12.10.2018 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen