"Bei den ultrakonservativen Christen gärt es schon länger"

"Bei den ultrakonservativen Christen gärt es schon länger"

SR 2-Redakteurin Katrin Aue hat eine Vortragsveranstaltung der Autorin Dr. Liane Bednarz ("Die Angstprediger") besucht

Audio: Holger Büchner / Katrin Aue   11.10.2018 | 08:45 Uhr

Für viele Christen sind in der Wahlkabine nicht mehr die C-Parteien erste Option, sondern die Alternative für Deutschland (AfD): Themen wie Islamisierung, Gender-Mainstreaming oder Abtreibung treffen offenbar den Nerv konservativer Gläubiger - und rufen breiten Widerstand hervor.

Akteure der neuen "rechten Christen"

Die Publizistin Dr. Liane Bednarz erkundet in ihrem Buch "Die Angstprediger – Wie rechte Christen Gesellschaft und Kirche unterwandern" die wichtigsten Strömungen und Akteure der neuen "rechten Christen" sowie die Schnittmengen zur rechten Blogger- und Politszene.

SR 2-Redakteurin Katrin Aue hat am 10. Oktober eine Vortragsveranstaltung mit Bednarz in der Politischen Akademie der Stiftung Demokratie Saarland besucht.


Das Buch zum Thema:

Liane Bednarz
Die Angstprediger. Wie rechte Christen Gesellschaft und Kirche unterwandern

Droemer HC 2018, 256 Seiten, 16,99 Euro
ISBN: 978-3-426-27762-1

Ein Thema in der Sendung "Der Morgen" vom 11.10.2018 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen