Der Migrationsdruck wird ansteigen

Der Migrationsdruck wird ansteigen

Interview mit Ingo Badoreck, Generalsekretär der Deutschen Afrika Stiftung

Uli Hauck   29.08.2018 | 15:40 Uhr

Für Bundeskanzlerin Angela Merkel sind derzeit Afrika-Wochen. Nach Treffen mit den Staatschefs von Niger und Angola ist die Bundeskanzlerin am Mittwoch selbst nach Afrika gereist. In den nächsten drei Tagen wird sie den Senegal, Ghana und Nigeria besuchen. Angesichts der Probleme, die Merkel ansprechen will, ist der angesetzte Zeitraum sehr knapp bemessen. Es geht um die Bekämpfung der Fluchtursachen, Arbeitsplätze, aber auch um den Kampf gegen dschihadistischen Einfluss. Über Merkels Afrikareise und ihre Hintergründe hat SR 2-Moderator Uli Hauck mit Ingo Badoreck, Generalsekretär der Deutschen Afrika Stiftung, gesprochen.

Ein Thema in der Sendung "Bilanz am Abend" vom 29.08.2018 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen