Abwertung der türkischen Lira: "Ursache ist die fehlende Unabhängigkeit der Zentralbank"

"Ursache ist die fehlende Unabhängigkeit der Zentralbank"

Interview zur Lira-Abwertung mit Alexander Kriwoluszky (DIW)

Karin Mayer   13.08.2018 | 14:16 Uhr

Der Streit zwischen den USA und der Türkei spitzt sich zu. Washington hat die Strafzölle drastisch erhöht und die türkische Lira geht in den Keller. Über den massiven Wertverlust der türkischen Lira hat SR 2-Moderatorin Karin Mayer mit Prof. Alexander Kriwoluzky vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung gesprochen.

Ein Thema in der Sendung "Bilanz am Abend" vom 13.08.2018.

Artikel mit anderen teilen