Die Grande Nation hat gewählt: Gespräch mit dem Soziologen Prof. Ulrich Bielefeld

Gespräch mit dem Soziologen Prof. Ulrich Bielefeld

Eine Einschätzung nach der Wahl in Frankreich

Jochen Marmit   08.05.2017 | 16:28 Uhr

Frankreich hat Emmanuel Macron als neuen Staatspräsidenten gewählt. Der klare Sieg sorgte für deutliches Aufatmen bei den Pro-Europäern - aber nun beginnen die Fragen nach den Details, nach Programm und Inhalten des zukünftigen Präsidenten und über die Fragen nach dem Zustand der französischen Gesellschaft. Denn: ein Drittel für Le Pen, zwei Drittel dagegen - was bedeutet das konkret? Darüber hat Jochen Marmit mit dem Soziologen Professor Ulrich Bielefeld gesprochen, der lange in Frankreich gelebt hat und auch beratend beim Europarat in Straßburg tätig war.

Über dieses Thema wurde in der Sendung "Der Nachmittag" vom 08.05.2017 aus SR 2 KulturRadio berichtet.

Artikel mit anderen teilen