Foto: picture alliance / dpa | Uwe Zucchi

"Ein symbolischer Streit"

Autorin und Journalistin Julia Friedrichs zur Bürgergeld-Einigung

  23.11.2022 | 13:37 Uhr

Das Bürgergeld soll das Hartz-IV-System ablösen. Zuvor im Bundesrat am Widerstand der Union gescheitert, haben sich nun die Parteien der Ampel-Regierung und der Union auf einen Kompromiss geeinigt. Julia Friedrichs, Journalistin und Autorin des Buches "Working Class - Warum wir Arbeit brauchen, von der wir leben können", spricht im SR 2 Interview über die Einigung.

"Ein symbolischer Streit"
Audio [SR 2, Sonja Marx, 23.11.2022, Länge: 04:52 Min.]
"Ein symbolischer Streit"
Das Bürgergeld soll das Hartz-IV-System ablösen. Zuvor im Bundesrat am Widerstand der Union gescheitert, haben sich nun die Parteien der Ampel-Regierung und der Union auf einen Kompromiss geeinigt.

Julia Friedrichs bei "Fragen an den Autor":

Julia Friedrichs: Working Class
Podcast [SR 2, Kai Schmieding, 14.05.2021, Länge: 55:53 Min.]
Julia Friedrichs: Working Class


Das Bild ganz oben zeigt Julia Friedrichs auf der 63. Frankfurter Buchmesse in Frankfurt am Main (Foto: picture alliance / dpa | Uwe Zucchi). Ein Thema in der Sendung "Der Morgen" am 23.11.2022 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja