Knut Meierfels im Kreativzentrum Dudopark (Foto: Sarah Sassou)

Zu Gast im Kreativzentrum Dudopark

Ein Beitrag zur ARD Themenwoche 2021: "Stadt. Land. Wandel. Wo ist die Zukunft zu Hause?"

Sarah Sassou. Onlinefassung: Rick Reitler   09.11.2021 | 07:25 Uhr

Anlässlich der ARD-Themenwoche "Stadt. Land. Wandel – Wo ist die Zukunft zu Hause?" hat sich SR-Reporterin Sarah Sassou im "Dudopark" umgeschaut, einem Ort für Kreative im saarländischen Dudweiler.

So genannte "Coworking-Spaces" sind voll im Trend: Orte für kreative Menschen mit Ideen und Wissen, die etwas bewegen wollen. Solche Leute findet man nicht mehr nur in den Ballungsräumen und Metropolen, sondern auch in den etwas zerfasernden, strukturschwächeren Gebieten rundherum.

Treibende Kraft: Knut Meierfels

Auch im einst größten Dorf Europas, im saarländischen Dudweiler, hat eine Investorengruppe um Knut Meierfels ein solches Zentrum auf die Beine gestellt.

Anlässlich der ARD-Themenwoche "Stadt. Land. Wandel – Wo ist die Zukunft zu Hause?" hat sich SR-Reporterin Sarah Sassou im "Dudopark" umgeschaut, dem Ort für Kreative im lange ungenutzten Wohn- und Geschäftshaus der Fleischerfamilie Schwamm.


Zu Gast im Kreativzentrum Dudopark
Audio [SR 2, Sarah Sassou, 09.11.2021, Länge: 03:33 Min.]
Zu Gast im Kreativzentrum Dudopark


Mehr zum Thema:

Prof. Dr. Felix Rösel, Experte für Stadt- und Regionalökonomie
"Das Saarland ist 'ne sehr, sehr attraktive Region"
Prof. Dr. Felix Rösel, Experte für Stadt- und Regionalökonomie an der TU Braunschweig, sieht gerade im Saarland große Chancen, den Ausgleich zwischen städtischem und ländlichen Leben gut zu meistern. Die größten Sorgen bereite ihm die Zukunft der Mittelstädte, so Rösel im SR-Interview.


Dossier:

7. bis 13. November: Stadt. Land. Wandel.
Die ARD-Themenwoche 2021 auf SR 2
Vom 7. bis zum 13. November beteiligte sich auch SR 2 KulturRadio an der 16. ARD-Themenwoche "Stadt.Land.Wandel – Wo ist die Zukunft zu Hause?". Ein Dossier.


Ein Thema in der Sendung "Der Morgen" am 09.11.2021 auf SR 2 KulturRadio. Das Bild ganz oben zeigt Knut Meierfels im Kreativzentrum Dudopark (Foto: Sarah Sassou).

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja