Virtueller Tag der offenen Tür der Saar-Universität (Foto: Thorsten Mohr/Universität des Saarlandes/Pressefoto)

Saar-Uni öffnet ihre Türen virtuell

Zum virtuellen Tag der offenen Tür am 26. Juni 2021 an der Universität des Saarlandes

  25.06.2021 | 13:45 Uhr

Bereits zum zweiten Mal findet der Tag der offenen Tür an der Saar-Uni virtuell statt. In Online-Vorträgen, Live-Chats und gestreamten Talkrunden präsentieren Wissenschaftler und Mitarbeiter am Samstag zwischen 10.00 und 15.00 Uhr ihre Fachbereiche und Forschungsfelder.

Viele Studentinnen und Studenten haben ihre Seminarräume lange nicht mehr von innen gesehen. Und auch für Besucher öffnen sich die Türen der Universität des Saarlandes am Samstag von 10.00 bis 15.00 Uhr nur virtuell. Dafür verspricht die Hochschule ein reichhaltiges Angebot, mit dem Interessierte sich über das Studienangebote der Hochschule informieren können.


Studienberatung, Chats und Livevideos zum virtuellen Tag der offenen Tür
Audio [SR 2, Chris Ignatzi / Friederike Meyer zu Tittingdorf, 25.06.2021, Länge: 04:37 Min.]
Studienberatung, Chats und Livevideos zum virtuellen Tag der offenen Tür
SR-Moderator Chris Ignatzi hat mit Uni-Pressesprecherin Friederike Meyer zu Tittingdorf über die interessantesten Angebote des virtuellen Tags der offenen Tür 2021 gesprochen.


Kleine "Fensterkunde" und das Mensa-Gebäude an der Saarbrücker Uni
Audio [SR 3, Max Friedrich, 25.06.2021, Länge: 04:11 Min.]
Kleine "Fensterkunde" und das Mensa-Gebäude an der Saarbrücker Uni
SR-Reporter Max Friedrich hat sich zum "Tag der Architektur" zum Thema "Fensterkunde" schlau gemacht. Außerdem hat er sich mit einem Gebäude befasst, das die einen schon seit Jahrzehnten entzückt - andere finden es hingegen grauenhaft: das Mensa-Gebäude an der Universität des Saarlandes in Saabrücken.

Los geht es um 10.00 Uhr mit einem Videostream, der einen Überblick über die Universität des Saarlandes geben und neben den zentralen Themen für Studieninteressierte auch die Forschungsschwerpunkte der Universität präsentieren soll.

Dafür sei extra eine Art Fernsehstudio eingerichtet worden, in dem verschiedene Gäste jeweils einige Minuten einem Moderator Rede und Antwort stehen, teilte die Uni mit. Parallel dazu gibt es weitere Live-Vorträge zu Wissenschaftsthemen, quer durch alle Fachrichtungen.

Fragen per Chat

Über Textnachrichten oder im Video-Chat können Studieninteressierte ihre Fragen stellen, die von den Dozentinnen und Dozenten nach den Kurzvorträgen beantwortet werden. Zudem bieten die Zentrale Studienberatung und viele Fachrichtungen in Chats eine persönliche Beratung an.

Medizin-Videoaufzeichnung an der Universität des Saarlandes (Foto: Oliver Dietze)
Medizin-Videoaufzeichnung an der Universität des Saarlandes

Daneben wird es verschiedene Service- und Mitmachangebote geben. Beispielsweise erläutern Mitarbeiter der Saarländischen Landes- und Universitätsbibliothek, wie dort nicht nur Studentinnen und Studenten, sondern alle Saarländer Bücher und digitale Medien nutzen können. Und der Leiter des universitären Fitnessstudios, Jörg Schmiedel, informiert über sinnvolle Trainingsmethoden

Auch nach dem Tag der offenen Tür stünden viele Online-Vorträge zu den Studiengängen und Videos auf dem Youtube-Kanal der Universität zur Verfügung, teilte die Hochschule mit. Das Programm mit allen Kontaktmöglichkeiten und Video-Links gibt es unter www.uni-saarland.de/infotag.


Ein Thema u.a. in der Sendung "Der Nachmittag" am 25.06.2021 auf SR 2 KulturRadio. Das Bild ganz oben zeigt eine Interviewszene zum Tag der offenen Tür an der Universität des Saarlandes (Foto: Thorsten Mohr/Universität des Saarlandes/Pressefoto).

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja