Ein Wunderwerk der Natur: der Regenwurm

Ein Wunderwerk der Natur

Ein Besuch bei dem Umweltpädagogen Guido Geisen, genannt "Lumbricus"

Patrick Wiermer. Onlinefassung: Rick Reitler   15.02.2021 | 11:20 Uhr

Ohne ihn gäbe es wohl nicht das Leben das wir kennen: Unscheinbar schlängelt sich der Regenwurm in unseren Gärten – seine Wichtigkeit für das Ökosystem dürfte nicht hoch genug gewertet werden. Dazu ist er eines der stärksten Tiere der Erde. Am 15. Februar huldigen wir dem Tierchen – am Tag des Regenwurms.


Ein Thema in der Sendung "Der Vormittag" am 15.02.2021 auf SR 2 KulturRadio. Das Bild ganz oben zeigt den Umweltpädagogen Guido Geisen (Foto: Patrick Wiermer).

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja