Die Modelleisenbahn - ein zeitgemäßes Hobby?

Ein Hobby mit viel Liebe zum Detail

Lena Schmidtke   02.12.2020 | 08:03 Uhr

Am 2. Dezember ist der Tag der Modelleisenbahn. SR-Reporterin Lena Schmidtke hat sich auf Spurensuche im Saarland gemacht. In Dillingen hat sie Modelleisenbahn-Fans besucht, die vor allem wegen der Detailgenauigkeit von ihrem Hobby begeistert sind. Billig ist der Spaß aber nicht zu haben. "Fertig ist so eine Anlage aber nie", sagen die Modellbauer mit einem lachenden und einem weinenden Auge.

Eine Kirche in der Modelleisenbahn-Anlage der Eisenbahnfreunde Dillingen e.V.  (Foto: SR / Lena Schmidtke)
Eine Kirche in der Modelleisenbahn-Anlage der Eisenbahnfreunde Dillingen e.V. (Foto: Lena Schmidtke)

Menschen auf dem Bahnsteig: Ein Detail der Modelleisenbahn der Eisenbahnfreunde Dillingen e.V. (Foto: SR / Lena Schmidtke)
Menschen auf dem Bahnsteig: Ein Detail der Modelleisenbahn der Eisenbahnfreunde Dillingen e.V. (Foto: Lena Schmidtke)


Ein Thema in der Sendung "Der Morgen" am 02.12.2020 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja