Klosterleben in Corona-Zeiten

Klosterleben in Corona-Zeiten

Ein Besuch in der Abtei Varensell im Kreis Gütersloh

Antje Zimmermann   29.09.2020 | 13:30 Uhr

Rund zehn Kilometer trennen die Abtei Varensell von der Fleischfabrik Tönnies. Der zweite Lockdown, den der Kreis Gütersloh wegen des Coronaausbruchs in dem Schlachtbetrieb verhängte, traf das kleine Gästehaus der Benediktinerinnen hart. Antje Zimmermann hat sie besucht, um herauszufinden, wie die Nonnen in Krisenzeiten leben und was sie über die Ereignisse in der Nachbarschaft denken.

Ein Thema in der Sendung "Canapé" am 27.09.2020 und in "Der Nachmittag" am 29.09.2020 auf SR 2 KulturRadio. Das Symbolbild ganz oben zeigt Nonnen in einem Kloster.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja