"Vor meiner Haustür" (25): Mit dem Fahrrad zum Weiher

Mit dem Fahrrad zum Weiher

"Vor meiner Haustür" - Teil 25

Robert Hecklau   07.08.2020 | 06:00 Uhr

Im Sommer 2020 sind Urlaubsreisen nicht ganz so einfach wie in den Jahrzehnten zuvor - Corona wegen. Deshalb sind unsere Autorinnen und Autoren meist "Vor ihrer Haustür" unterwegs - mit Bus, Bahn, Boot, Fahrrad und zu Fuß. SR-Reporter Robert Hecklau hat sich mit seinem neuen Fahrrad durch die Saarbrücker Innenstadt bis in den nahen Wald gewagt - Ziel: der Rußhüttenweiher.


Weitere Teile der SR 2-Sommerserie:


"Vor meiner Haustür" (Teil 24)
Paddeln auf der Blies
SR-Reporterin Isabel Schäfer hat mit dem Kanu das saarländische Flüsschen Blies erkundet.

"Vor meiner Haustür" (Teil 23)
Vögel beobachten am Gülper See
Erik Heinrich nutzt seine Freizeit gerne für lange Spaziergänge in freier Natur - zum Beispiel am Gülper See im Havelland. Das NABU-Gewässer gilt als wichtiger Rastplatz für Wasservögel.

"Vor meiner Haustür" (Teil 22)
Mit der Bahn nach Koblenz
SR-Reporter Martin Breher hat sich eine Zugfahrkarte gekauft und ist ans Deutsche Eck nach Koblenz gefahren.

"Vor meiner Haustür" (Teil 21)
Die Grenze hinter meinem Haus
SR-Reporter Jochen Marmit hat sich mal mit seiner Familie an der deutsch-französischen Grenze hinter seinem Haus im saarländischen Gersheim umgeschaut - und dabei europäische Geschichte entdeckt.


Die Teile 11 bis 20:

"Vor meiner Haustür"
Die Teile 11 bis 20 der SR 2-Sommerserie
Hier finden Sie die Teile 11 bis 20 unserer kleinen Serie.


Die ersten zehn Teile:

"Vor meiner Haustür"
Die ersten zehn Teile der SR 2-Sommerserie
Hier finden Sie die Teile 1 bis 10 unserer kleinen Serie.


Ein Thema u. a. in der Sendung "Der Nachmittag" vom 07.08.2020 auf SR 2 KulturRadio. Das Symbobild ganz oben zeigt Robert Hecklaus Fahrrad am Rußhüttenweiher (Foto: Hecklau).

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja