"Vor meiner Haustür" (23): Vögel beobachten am Gülper See

Vögel beobachten am Gülper See

"Vor meiner Haustür" - Teil 23

Erik Heinrich   05.08.2020 | 06:00 Uhr

Im Sommer 2020 sind Urlaubsreisen nicht ganz so einfach wie in den Jahrzehnten zuvor - Corona wegen. Deshalb sind unsere Autorinnen und Autoren meist "Vor ihrer Haustür" unterwegs - mit Bus, Bahn, Boot, Fahrrad und zu Fuß. Erik Heinrich nutzt die Zeit für lange Spaziergänge in freier Natur - zum Beispiel zum Gülper See im Havelland. Das NABU-Gewässer gilt als wichtiger Rastplatz für Wasservögel.


Weitere Teile der SR 2-Sommerserie:


"Vor meiner Haustür" (Teil 22)
Mit der Bahn nach Koblenz
SR-Reporter Martin Breher hat sich eine Zugfahrkarte gekauft und ist ans Deutsche Eck nach Koblenz gefahren.

"Vor meiner Haustür" (Teil 21)
Die Grenze hinter meinem Haus
SR-Reporter Jochen Marmit hat sich mal mit seiner Familie an der deutsch-französischen Grenze hinter seinem Haus im saarländischen Gersheim umgeschaut - und dabei europäische Geschichte entdeckt.


Die Teile 11 bis 20:

"Vor meiner Haustür"
Die Teile 11 bis 20 der SR 2-Sommerserie
Hier finden Sie die Teile 11 bis 20 unserer kleinen Serie.


Die ersten zehn Teile:

"Vor meiner Haustür"
Die ersten zehn Teile der SR 2-Sommerserie
Hier finden Sie die Teile 1 bis 10 unserer kleinen Serie.


Ein Thema u. a. in der Sendung "Der Morgen" vom 05.08.2020 auf SR 2 KulturRadio. Das Symbolbild ganz oben zeigt einen Reiher am Gülper See (Foto: dpa / Hannibal Hanschke).

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja