"Vor meiner Haustür" (15): Mit dem Rennrad gegen den Wind

Mit dem Rennrad gegen den Wind

"Vor meiner Haustür" - Teil 15

Marten Hahn   24.07.2020 | 06:10 Uhr

Im Sommer 2020 sind Urlaubsreisen nicht ganz so einfach wie in den Jahrzehnten zuvor - Corona wegen. Deshalb sind unsere Autorinnen und Autoren meist "Vor ihrer Haustür" unterwegs - mit Bus, Bahn, Boot, Fahrrad und zu Fuß. Marten Hahn hat sich in seiner Wahlheimat, den Niederlanden, mal aufs Fahrrad geschwungen.

Weitere Teile der SR 2-Sommerserie:

"Vor meiner Haustür" (Teil 14)
Stand-Up-Paddling auf der Havel
Erik Heinrich hat sich vor wenigen Tagen am Ufer des Flusses Havel in seiner Heimat Brandenburg umgesehen.

"Vor meiner Haustür" (Teil 13)
Auf Kneippwanderung im Sauerland
Antje Zimmermann nutzt die Zeit beispielsweise zu einer ausgedehnten Kneippwanderung im Sauerland.

"Vor meiner Haustür" (Teil 12)
Wie durch Gehirnwindungen wandern: das Illuseum in Berlin
Anke Schaefer ist ein Fan optischer Täuschungen - und hat sich deshalb mal wieder aufgemacht ins Berliner Illuseum.

"Vor meiner Haustür" (Teil 11)
Das Mies-van-der-Rohe-Haus am Obersee bei Berlin
Dirk Fuhrig hat einem Bungalow am Obersee im Nordosten von Berlin einen Besuch abgestattet, einem Entwurf aus dem Jahr 1932 von Star-Architekt Ludwig Mies van der Rohe.


Die ersten zehn Teile:

"Vor meiner Haustür"
Die ersten zehn Teile der SR 2-Sommerserie
Im Sommer 2020 ist alles anders - auch das Reisen in den Ferien. Deshalb sind unsere Autorinnen und Autoren "Vor ihrer Haustür" unterwegs - mit Bus, Bahn, Boot, Fahrrad und zu Fuß. Hier finden Sie die ersten zehn Teile unserer kleinen Serie.


Ein Thema u. a. in der Sendung "Der Morgen" vom 24.07.2020 auf SR 2 KulturRadio. Das Foto ganz oben zeigt das Rennrad von Marten Hahn (Foto: Marten Hahn).

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja