Von Bienen und Blumen im Bürgerpark

Von Bienen und Blumen im Bürgerpark

Ein Gespräch mit dem Saarbrücker Hobby-Botaniker Andreas Rockstein, Bürgerpark Initiative e. V.

Jochen Erdmenger. Onlinefassung: Rick Reitler  

"Was wächst denn da im Bürgerpark?" Dieser Frage geht der Saarbrücker Naturfreund Andreas Rockstein am Sonntag Nachmittag im Rahmen einer Botanik-Exkursion nach. SR-Moderator Jochen Erdmenger hat schon vorher mit Rockstein über den erstaunlichen Pflanzenreichtum mitten in der City gesprochen.

Der Hobby-Botaniker Andreas Rockstein beim Fotografieren von "Hungerblümchen" (Foto: privat)
Der Hobby-Botaniker Andreas Rockstein beim Fotografieren von "Hungerblümchen"


1989 wurde der Saarbrücker "Bürgerpark", ein Gelände aus Schotterwegen, Sträuchern und künstlichen Ruinen eingeweiht - und findet seitdem meist weniger Anklang bei den Menschen als ursprünglich erhofft.

Der Hobby-Botaniker Andreas Rockstein kann dem ungewöhnlichen Park dagegen eine ganze Menge abgewinnen: Immerhin beruhe sein Konzept auf Wildpflanzen und hohen Wiesen statt auf sauber getrimmten Rasenflächen. Im Gespräch mit SR-Moderator Jochen Erdmenger erzählt Rockstein vom Pflanzenreichtum des Areals zwischen Congresshalle, Westspangenbrücke und Saarufer.

VeranstaltungsTipp:

Was wächst denn da im Bürgerpark?
Eine Botanik-Exkursion mit Andreas Rockstein, Bürgerpark Initiative e. V.

Sonntag, 26. Juli 2020 - 15.30 bis ca. 17.00 Uhr
Treffpunkt: 15:30 vor dem Wassertor


Eine Ziegelmauer im Bürgerpark Saabrücken (Foto: SR)
Eine Ziegelmauer im Bürgerpark Saabrücken

Der Bürgerpark in Saarbrücken (Foto: Martin Breher/SR)
Das Wassertor im Bürgerpark Saarbrücken (Foto: Martin Breher/SR)

Blick von der Westspange auf die Baustelle des neuen Bürgerparks (Foto: Reiner F. Oettinger / SR Archiv)
Geländearbeiten in den 1980er Jahren am Bürgerpark Saarbrücken (Foto: Reiner F. Oettinger / SR Archiv)

Der damalige OB Hans-Jürgen Koebnick (rechts) und Jo Leinen (links) auf der Baustelle des Bürgerparks (Foto: Reiner F. Oettinger / SR Archiv)
Der damalige OB Hans-Jürgen Koebnick (rechts) und Jo Leinen (links) auf der Baustelle des Bürgerparks (Foto: Reiner F. Oettinger / SR Archiv)


Ein Thema aus der Sendung "Der Nachmittag" vom 16.07.2020 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja