Mein neuer (alter) Lieblingsort: Mein Kletterbaum

Mein Kletterbaum

Teil 7 der Serie "Mein neuer (alter) Lieblingsort"

Erik Heinrich   20.04.2020 | 08:20 Uhr

Seit sich unser Bewegungsradius stark eingeschränkt hat, entdecken viele von uns plötzlich ihre eigene Umwelt und ihre nächste Umgebung neu. Unser Autor Erik Heinrich verbringt beispielsweise gerne Zeit bei seinem Kletterbaum aus Kindheitstagen, einer alten Eiche.


Rückblick:

"Mein neuer (alter) Lieblingsort" (6)
Ein Ahorn im Park von Schloss Charlottenburg
Wahl-Berlinerin Anke Schaefer schaut besonders gerne im Park von Schloss Charlottenburg vorbei.

"Mein neuer (alter) Lieblingsort" (5)
Das blaue Haus
Marten Hahn hat in seiner niederländischen Wahl-Heimatstadt Leiden sein Wohnung besonders schätzen gelernt: das "blaue Haus".

"Mein neuer (alter) Lieblingsort" (4)
Der Kirchturm mit Glockengeläut gegenüber des Arbeitszimmers
Dirk Fuhrig blickt gerne von seinem Arbeitszimmer aus auf einen alten Kirchturm - besonders zum 18.00-Uhr-Glockenläuten.

"Mein neuer (alter) Lieblingsort" (3)
Mein Herd
SR-Reporterin Anke Schaefer verbringt gerne viel Zeit in der Küche.

"Mein neuer (alter) Lieblingsort" (2)
Mein Garten
SR-Reporter Jochen Marmit fühlt sich gerade während der Corona-Krise besonders wohl in seinem Garten und an der frischen Luft.

"Mein neuer (alter) Lieblingsort" (1)
Meine Yoga-Matte
Im ersten Teil der kleinen SR 2-Serie erzählt Kollegin Antje Zimmermann, Reisejournalistin aus Köln von ihrer Yogamatte.

Ein Thema in der Sendung "Der Morgen" vom 20.04.2020 auf SR 2 KulturRadio. Das Foto ganz oben zeigt eine alte Eiche (Archivfoto: Pixabay/FelixMittermeier).

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja