Uni Saar richtet psychologische Corona-Hilfe ein

Uni Saar richtet psychologische Notfall-Hilfe ein

Beratung durch neue Corona-Hotline

Jochen Erdmenger   27.03.2020 | 06:40 Uhr

Die Corona-Pandemie schlägt vielen Menschen auf die Psyche. Die Krise ruft Ängste hervor oder verstärkt bereits bestehende Sorgen. Die Universität des Saarlandes bietet Betroffenen jetzt Hilfe und Beratung über eine Notfall-Hotline. Jochen Erdmenger stellt die Initiative vor.

Ein Thema in der Sendung "Der Morgen" vom 27.03.2020 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja