"Mit der Wut einer Mutter": Phyllis Omido

"Mit der Wut einer Mutter"

Ein Porträt der "kenianischen Erin Brokovich" Phyllis Omido

Marion Barzen. Onlinefassung: Rick Reitler   30.12.2019 | 15:20 Uhr

Auf der Frankfurter Buchmesse 2019 war Phyllis Omido einer der Stars: Die Kenianerin stellte dort ihr Buch "Mit der Wut einer Mutter. Die Geschichte der afrikanischen Erin Brokovich" vor. Darin geht es um Omidos Kampf gegen das in Afrika verbreitete schmutzige Autobatterien-Recycling. Omido lebt als Aktivistin nicht ungefährlich, wie SR-Reporterin Marion Barzen bei einem Besuch in Kenia herausgefunden hat.

Marion Barzen, Phyllis Omido (Foto: Marion Barzen/SR)
Von links: Marion Barzen, Phyllis Omido


Das Buch:

Phyllis Omido
Mit der Wut einer Mutter
Die Geschichte der afrikanischen Erin Brokovich

Europa Verlag 2019, 220 Seiten. 18,00 Euro
ISBN-10: 3958902804
ISBN-13: 978-3958902800


Ein Thema in der Sendung "Der Nachmittag" vom 30.12.2019 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja