Jede Menge "schräge Vögel" in Luxemburg

Jede Menge "schräge Vögel"!

Über die Sonderausstelung im Naturkundemuseum Luxemburg-Grund

Barbara Grech. Onlinefassung: Rick Reitler   04.11.2019 | 16:45 Uhr

"Geckeg Vullen" - zu deutsch: "Schräge Vögel", so lautet der Titel der aktuellen Sonderausstellung des Naturkundemuseums im Luxemburger Stadtteil Grund. Das Haus zeigt bis zum 7. Juni 2020 einige besonders interessante Exemplare seiner rund 3500 Stück starken Sammlung von Präparaten - vom Eisvogel bis zum Flamingo. SR-Reporterin Barbara Grech hat sich das Federvieh schon angesehen.

Die Ausstellung:

Schräge Vögel - Geckeg Vullen

Im Musée national d’histoire naturelle Luxembourg (Foto: SR Fernsehen)
Im Musée national d’histoire naturelle Luxembourg


11. Oktober 2019 bis 7. Juni 2020

Nationalmuseum für Naturgeschichte – "natur musée"
25, rue Münster
L-2160 Luxembourg

Öffnungszeiten:
Dienstag: 10.00 bis 20.00 Uhr
Mittwoch – Sonntag: 10.00 bis 18.00 Uhr

Ein Thema in der Sendung "Der Nachmittag" vom 04.11.2019 auf SR KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja