Als die Menschen fliehen mussten

Als die Menschen fliehen mussten

Ein Interview mit der SR-Filmemacherin Anette Bak

  27.08.2019 | 15:45 Uhr

Aufgrund der strategisch ungünstigen Lage ihrer Häuser zwischen zwei Verteidigungslinien mussten viele Menschen im saarländisch-lothringischen Grenzgebiet kurz nach dem Ausbruch des Zweiten Weltkriegs evakuiert werden. Im SR-Interview spricht Filmemacherin Anette Bak über die Flucht und die nach der Rückkehr vorgefundene Wohnsituation.

Mit dem Einmarsch deutscher Truppen in Polen beginnt am 1. September 1939 der Zweite Weltkrieg. Auch die Menschen an der Saar und in Lothringen bleiben nicht von den Auswirkungen des Krieges verschont. Zwei Mal werden sie evakuiert, müssen aus ihrer Heimat fliehen und blicken einer ungewissen Zukunft entgegen.

Ab 27. Oktober im SR Fernsehen

"Heute noch müssen wir fort" – ist eine zweiteilige Fernsehdokumentation von Annette Bak über die Evakuierungen im deutsch-französischen Grenzgebiet 1939 und 1944, in der zahlreiche Zeitzeugen zu Wort kommen. Teil 1 wird am Donnerstag, 27. Oktober, 20.15 Uhr und Teil 2 am Dienstag, 1. November, 18.15 Uhr, jeweils im SR Fernsehen gesendet.

Evakuierungen '39 und '44
Auszug ins Ungewisse
Fünf Zeitzeugen erinnern sich an die Evakuierungen des Zweiten Weltkriegs in der Saar-Region.

Zeitzeugen

Für die multimediale Webstory "Auszug ins Ungewisse" von SR.de erinnern sich fünf Zeitzeugen an die schreckliche Zeit damals zurück. Eindrucksvolle und zum Teil seltene Bilder aus privaten Sammlungen und dem Landesarchiv des Saarlandes wurden für dieses Online-Dossier bereitgestellt. Interviews und kurze Texte erklären, wie die Geschehnisse geschichtlich zusammenhängen und was die Menschen auf beiden Seiten der Grenze in den aufwühlenden Kriegsjahren erlebt haben.

"Heute noch müssen wir weg!" ist der Titel des Buches, das im Saarbrücker Geistkirch-Verlag zur Dokumentation erschienen ist. Dieses ist ab sofort im Buchhandel erhältlich.

Ein Thema in der Sendung "Der Nachmittag" vom 27.08.2019 auf SR2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen