VHS-Direktorin Lehberger: "Wir gehen mit dem aktuellen Zeitgeist mit"

"Wir gehen mit dem aktuellen Zeitgeist mit"

Ein Interview mit VHS-Direktorin Carolin Lehberger

Sally-Charell Delin   08.02.2019 | 16:42 Uhr

Yoga, Ernährung, Drohnen-Einmaleins: Das Programm der Volkshochschule Saarbrücken ist breit gefächert. Leiterin Carolin Lehberger hat das Angebot und seine Erscheinungsform gründlich überarbeitet, wie sie im SR-Interview erklärt. Im Fokus stehe vor allem die attraktive Freizeitgestaltung, beispielsweise mit den Mehrgenerationenkursen. Besonders Kinder und Jugendliche sollen durch die neuen Inhalte angesprochen werden.

16 Volkshochschulen im Saarland

Weitere Informationen
VHS Saarbrücken
Das Semester Frühjahr/Sommer 2019 beginnt bei der VHS Saarbrücken am 11. Februar 2019.

Im Saarland gibt es insgesamt 16 Volkshochschulen mit mehr als 70 Außenstellen. Deutschlandweit lag das Saarland damit im Jahr 2017 zusammen mit Sachsen auf dem zehnten Platz. Spitzenreiter ist Bayern mit 186 Volkshochschulen, Schlusslicht ist Hamburg mit nur einer. 2017 gab es in Deutschland insgesamt 895 Einrichtungen.

Verband der Volkshochschulen des Saarlandes e.V.

Bahnhofstraße 47-49
66111 Saarbrücken
Tel.: 0681 36660
Fax: 0681 36610

E-Mail: info@vhs-saar.de
Homepage: www.vhs-saar.de


Lehberger seit 2018 im Amt

Dr. Carolin Lehgerber trat ihr Amt als Direktorin der Volkshochschule des Regionalverbandes Saarbrücken im Jahr 2018 an. Ihr Diplomstudium der Erziehungswissenschaften absolvierte sie an der TU Dortmund, wo sie im Fachbereich Erziehungswissenschaften und Soziologie promovierte. In Saarbrücken übernahm sie die Nachfolge von Wilfried Schmidt, der die VHS insgesamt 14 Jahre lang geleitet hatte.

Ein Thema in der Sendung "Der Nachmittag" vom 08.02.2019 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen