Weimarer Verfassung: "Die Grundlage für eine demokratische Gesellschaft"

Weimarer Verfassung: "Die Grundlage für eine demokratische Gesellschaft"

Interview mit dem Theaterintendanten Hasko Weber

Steffen Kolodziej   06.02.2019 | 14:00 Uhr

Vor 100 Jahren, am 6. Februar 1919, trat in Weimar zum ersten Mal die Deutsche Nationalversammlung zusammen. Die Geburtsstunde der Demokratie in Deutschland fand im "Deutschen Nationaltheater in Weimar" statt. Was dieses Jubiläum heute für das Theater bedeutet, darüber hat SR-Moderator Steffen Kolodziej mit dem Weimarer Intendanten Hasko Weber gesprochen.

Ein Thema in der Sendung "Der Nachmittag" vom 06.02.2019 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen