Sendemast Heusweiler (Foto: SR)

Vor der Sprengung der Sendemasten in Heusweiler

Abschied von einem Stück Radiogeschichte

Simin Sadeghi / Jochen Erdmenger   21.09.2018 | 11:00 Uhr

Am Abend werden die Mittelwelle-Sendetürme des SR in Heusweiler engültig entfernt. Die Seile der beiden 120 hohen Masten werden gegen 19:30 Uhr gesprengt, wenig später folgt der kleinere Sendeturm. Der Abriss kann ab 19:20 live im aktuellen bericht mitverfolgt werden.

Beiträge zum Thema:

Sprengung der Sendemasten in Heusweiler
Audio [SR 2, Simin Sadeghi, 21.09.2018, Länge: 03:26 Min.]
Sprengung der Sendemasten in Heusweiler
Mit ihren stolzen 120 Metern sind die Sendemasten in Heusweiler fast eine Art Wahrzeichen. Über sie sendete der SR die Europawelle Saar, die über Deutschland hinaus hörbar war. Heute Abend soll die Ära des ehemals stärksten Mittelwellensenders mit der Sprengung der Sendemasten endgültig zu Ende gehen. Damit geht auch ein Stück Radiogeschichte zu Ende. SR 2-Reporterin Simin Sadeghi berichtet.

"Phantomschmerzen bleiben"
Audio [SR 2, Jochen Erdmenger, 21.09.2018, Länge: 04:02 Min.]
"Phantomschmerzen bleiben"
Die Mittelwellenantennen des Saarländischen Rundfunks in Heusweiler werden nicht mehr gebraucht und jetzt endgültig entfernt. Der Saarbrücker Architektursoziologe Prof. Ulrich Pantle beschäftigt sich mit der Bedeutung von Landmarken für die Wahrnehmung von Landschaften. SR 2-Moderator Jochen Erdmenger hat mit ihm darüber gesprochen, was der Abriss der Sendemasten für Heusweiler bedeutet.

"Ein Symbol für Heusweiler"
Audio [SR 2, Moderation: Jochen Erdmenger / Information: Winona Wilhelm, 21.09.2018, Länge: 02:23 Min.]
"Ein Symbol für Heusweiler"
Schon seit Ende 2015 sind die Mittelwelle-Sendetürme des SR nicht mehr in Betrieb. Jetzt werden die Antennen niedergelegt. Das Bild von Heusweiler wurde über Jahrzehnte geprägt von den beiden 120 Meter hohen Sendemasten. Einige Anwohner von Heusweiler haben eine besondere Beziehung zu "ihrem" Wahrzeichen und finden es schade, dass die Türme gehen müssen.

Hintergrund

Heusweiler verabschiedet ein Stück Radiogeschichte: 80 Jahre bestand die Mittelwellenanlage, jetzt wird sie engültig zurückgebaut. Ab 1964 sendete der SR über Heusweiler seine Europawelle Saar. Seit Ende 2015 ist die Anlage abgeschaltet.

Artikel mit anderen teilen