"Ausgeschlossen - Eine Weltreise entlang Mauern, Zäunen und Abgründen"

„Ausgeschlossen - Eine Weltreise entlang Mauern, Zäunen und Abgründen“

Gespräch mit dem Buchautor Marc Engelhardt

Jochen Marmit   18.09.2018 | 15:20 Uhr

Vor fast 30 Jahren ist die Berliner Mauer gefallen. Und auch wenn man meinen könnte, dass Mauern weltweit so langsam der Vergangenheit angehören sollten, entstehen doch an vielen Orten neue Mauern, Zäune und Grenzwälle. Den Mauern dieser Welt widmet sich ein neues Buch mit dem Titel „Ausgeschlossen". Herausgegeben hat es der Journalist Marc Engelhardt. Er arbeitet seit 15 Jahren als freier Auslandskorrespondent und ist Mitglied der "Weltreporter" - dem größten Netzwerk deutschsprachiger Auslandskorrespondenten. SR 2-Moderator Jochen Marmit hat mit ihm über das Buch gesprochen.

Buchtipp

„Ausgeschlossen - Eine Weltreise entlang Mauern, Zäunen und Abgründen“
von Marc Engelhardt

288 Seiten
ISBN: 978-3-421-04816-5
Preis: 18,00 €
Verlag: DVA Sachbuch
Erscheinungsdatum:  17.09.2018

Ein Thema in der Sendung "Der Nachmittag" vom 18.09.2018 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen