"Wenn die Welt der Geräte smart wird"

"Wenn die Welt der Geräte smart wird"

Ein Bummel über die Internationale Funkausstellung (IFA) in Berlin 2018

Audio: Alexander Winkler (SWR)   31.08.2018 | 13:45 Uhr

Sechs Tage lang, bis zum 5. September, können sich Technikbegeisterte oder die, die es noch werden sollen, auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin (IFA) ein Bild davon machen, wie die vernetze Zukunft in einem "smarten Zuhause" wohl sehr bald aussehen wird. Alexander Winkler hat für SR 2 KulturRadio schon mal einen kleinen Rundgang gestartet.

Die ARD auf der IFA: https://www.rbb-online.de/ard-ifa/

Christian Göke, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Berlin GmbH, spricht auf der Eröffnungspressekonferenz der Elektronikmesse IFA (Foto: dpa / picture alliance / Carsten Koall)
IFA-Chef Christian Göke (Foto: dpa / Carsten Koall)


Mehr zum Thema:

Die Internationale Funkausstellung in Berlin (IFA) präsentiert bis zum 5. September Neuheiten der Unterhaltungselektronik. Zum Beispiel Fernseher, die auf Zuruf das Programm wechseln, Haushaltsgeräte, die mit künstlicher Intelligenz beim Kochen helfen, und natürlich die neuesten Smartphones. Droht der Branche trotz aller Innovationen die Rezession?

IFA - die letzte Party vor der Rezession?
Smartphones diktieren der Branche den Markt
rbb-Mitarbeiter Johannes Frewel über die wirtschaftliche Situation in der Consumer Electronics-Branche.


Der SR 2-ProgrammTipp:

Samstag, 1. September, 15.20 Uhr: MedienWelt
Über Google, die IFA und den Blick auf Chemnitz
Die IFA-Neuheit ARD-TPEG, 20 Jahre Google, Journalismus in Aserbaidschan und Sachsen in den Medien... Das sind unsere Themen in der MedienWelt vom 1. September.


SR 1 auf der IFA:

Willkommen bei der IFA in Berlin!
Audio [SR 1, Dirk Matlik, 29.08.2018, Länge: 1:08 Min.]
Willkommen bei der IFA in Berlin!
Du willst die neuesten technischen Errungenschaften kennenlernen? Dann ruf doch einfach mal unsere Hotline an ... ;-)


Ein Thema in der Sendung "Der Nachmittag" vom 31.08.2018 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen