"Die Gesichtsbehaarung sollte im Zaum gehalten werden"

"Die Gesichtsbehaarung sollte im Zaum gehalten werden"

Die Regeln zum Dresscode - über den "Kodex für Radsportjünger"

Roland Kunz im Gespräch mit "Velominat" Boris Odendahl   24.07.2018 | 16:25 Uhr

Radhosen sollen schwarz sein, Bärte kurz oder gar nicht vorhanden sein, Socken müssen weiß sein - so lauten nur einige der Regeln für Fahrradfreunde. Der "Kodex für Radsportjünger" der Velominaten legt diese Vorschriften fest, denn für die Gemeinschaft ist Rennradfahren der Ausdruck einer eigenen Lebensart. Der saarländische Blogger Boris Odendahl erklärt im Gespräch mit SR 2 KulturRadio, warum er die Regeln für durchaus wichtig hält.

Der SR 2-BuchTipp:

Die Regeln - Kodex für Radsportjünger
Covadonga Verlag, 2018
312 Seiten, 14,80 Euro
ISBN 978-3-95726-027-7


Boris Odendahl zu Gast im SR 2-Studio. Rechts im Bild: Moderator Roland Kunz (Foto: SR / Martin Breher)
Boris Odendahl zu Gast im SR 2-Studio. Rechts im Bild: Moderator Roland Kunz


Radsport aktuell:

sportschau.de
Die Tour de France 2018
Alle Infos zum Abschluss des härtesten Radrennen der Welt - hier bei sportschaude.

Über dieses Thema wurde in den Sendungen "Der Morgen" und "Der Nachmittag" vom 24.07.2018 auf SR 2 KulturRadio berichtet.

Artikel mit anderen teilen