Mit dem "Radlader" durch die City? - Gespräch mit dem Fahrrad-Aktivisten Harald Kreutzer

Mit dem Radlader durch die City?

Gespräch mit dem Fahrrad-Aktivisten Harald Kreutzer

Roland Kunz   09.07.2018 | 16:20 Uhr

Nicht nur E-Bikes sind voll im Trend, auch das Lastenfahrrad erlebt im Moment wieder eine Renaissance. Im Regionalverband Saarbrücken kann man sich jetzt beispielsweise ein Elektro-Lastenrad ausleihen. Über den Einsatz von Lastenfahrrädern in der Stadt hat SR 2-Moderator Roland Kunz mit Fahrrad-Aktivist Harald Kreutzer gesprochen.

Mehr zum Thema

Regionalverband Saarbrücken
Ein Lastenpedelec - kostenlos zum Ausleihen
Fahrradfahren ist gesund, macht Spaß, taugt aber nur begrenzt für größere Transporte. Dafür ist Lastenfahrrad eine gute Alternative, das ist allerdings ein teurer Spaß, der gut überlegt sein will. Der Regionalverband hat sich etwas Neues ausgedacht, um die Fahrrad-Idee für die Fortbewegung in der Stadt weiter voranzutreiben: die kostenlose Ausleihe eines Lastenfahrrades.

Saarländische E-Bikes für Kuba
Audio [SR 2, Anne-Katrin Mellmann, 09.07.2018, Länge: 03:14 Min.]
Saarländische E-Bikes für Kuba
Autos sind für Kubaner Mangelware, und deshalb auch teuer. Der Saarländer Martin Staub hat aus dem Mangel eine Geschäftsidee entwickelt. Sein Unternehmen "Cubyke" produziert E-Bikes für die Karibikinsel und bietet Touren über die Insel an. Anne-Katrin Mellmann hat ihn auf Kuba besucht.

Über dieses Thema wurde auch in der Sendung "Der Nachmittag" vom 09.07.2018 auf SR 2 KulturRadio berichtet.

Artikel mit anderen teilen