"Warum machen wir nicht mehr aus unserer Freiheit?"

"Warum machen wir nicht mehr aus unserer Freiheit"

Interview mit Dominik Erhard, Philosophie-Magazin

Holger Büchner   09.07.2018 | 08:40 Uhr

Wir sind so frei wie nie zuvor in der Geschichte der Menschheit und fühlen uns gleichzeitig getrieben durch inneren Leistungszwang. Warum fällt uns das Ausbrechen so schwer? Sind wir zu feige? Zu vernünftig? Zu faul? Mit diesen Fragen hat sich die Redaktion des Philosophie Magazins beschäftigt. SR 2-Moderator Holger Büchner hat mit Dominik Erhardt, Redakteur des Magazins und Verfasser des Dossiers "Warum machen wir nicht mehr aus unserer Freiheit" gesprochen.

Über dieses Thema wurde auch in der Sendung "Der Morgen" vom 09.07.2018 auf SR 2 KulturRadio berichtet.

Artikel mit anderen teilen