Bexbacher Schubertchor, Leitung: Paul O. Krick (Foto: Hansi Jüngling/SR)

Bexbacher Schubert-Chor

 

Der BSC ist ein kleiner Kammerchor, der sich in allen Stilrichtungen zwischen Gregorianik und graphisch notierter Moderne bewegt, mit dem Schwerpunkt auf den Vokalquartetten seines Namenspatrons Franz Schubert. Paul O. Krick leitet den Bexbacher Schubert-Chor, bestehend aus 16 Sängern. Der Männerchor feiert nächstes Jahr sein 70 jähriges bestehen.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja