Musikersozialfonds Neunkirchen (Foto: Johann Kunz/SR)

Neujahrsmusikfest für den guten Zweck

Der Musikersozialfonds Neunkirchen

Johann Kunz  

"Die Pandemie ist vorbei", hatte Virologe Christian Drosten erst neulich verkündet. Das öffentliche Leben nähert sich immer mehr der Normalität an. Die ist aber noch nicht in der Kulturbranche angekommen - zumindest noch nicht so wie in Vor-Corona-Zeiten.

Die Kinos verbuchen immer noch zu wenig Zuschauer. Gleiches gilt für viele Konzertsäle, und die Leidtragenden sind am Ende die Veranstalter und natürlich die Künstler. Die Neunkircher Kulturgesellschaft hat schon 2020 einen Hilfsfonds ins Leben gerufen, der Künstlerinnen und Künstlern in Not zugute kommen soll, auch über die Corona-Pandemie hinaus. Johann Kunz berichtet.

Video [aktueller bericht, 03.01.2023, Länge: 2:56 Min.]
Benefizkonzert für Musiker in Neunkirchen


Audio

Der Musikersozialfonds Neunkirchen
Audio [SR 2, Johann Kunz, 03.01.2023, Länge: 03:40 Min.]
Der Musikersozialfonds Neunkirchen


Neujahrsmusikfest 2023

Samstag, 7. Januar 2023, 20.00 Uhr
Neue Gebläsehalle Neunkirchen

Mit u. a. Amby Schillo, Stephan Brandt, Francesco Cottone, Nino Deda, Stefan Engelmann, Ro & Alec Gebhardt, Jürgen Schmidt, Martin Preiser, Martin Weinert

Tickets sind zum Preis von 24,70 Euro bei allen Vorverkaufsstellen von Ticket Regional, unter der Tickethotline 0651 9790777 sowie online unter www.nk-kultur.de erhältlich.


Ein Thema in der Sendung "Der Nachmittag" am 03.01.2023 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja