ela. (Foto: Sony Music /Studio Ignatov)

Ukrainisch-saarländische Sängerin

Portrait Ela Steinmetz

Aaron Klein  

Eine spannende Künstlerin mit saarländischem Hintergrund – das ist Ela Steinmetz. Die Popmusikerin wuchs in der Ukraine auf und kam mit acht Jahren ins Saarland, ohne ein Wort Deutsch zu sprechen. Mittlerweile lebt sie in Berlin. Auf ihrem musikalischen Weg nahm die Musikerin 2014 mit ihrer Band "Elaiza" für Deutschland am EurovisionSongContest teil. Am Sonntag ist Ela Steinmetz zu Gast bei "AnnyTime", einer Veranstaltung der Pianistin Anny Hwang und bringt einige ihrer Songs im intimen Rahmen am Klavier mit. SR 2-Reporter Aaron Klein stellt uns Ela Steinmetz vor.


Portrait der ukrainisch-saarländischen Sängerin Ela Steinmetz
Audio [SR 2, (c) SR, 09.12.2022, Länge: 03:33 Min.]
Portrait der ukrainisch-saarländischen Sängerin Ela Steinmetz


Konzerttipp

AnnyTime - Jingle Bells Saar Edition!

Sonntag, 11. Dezember I 17.00 Uhr
Saarrondo I Europaallee 4a I 66113 Saarbrücken 


Interpret:innen

Anny Hwang, Klavier & Gastgeberin

Francesco Tristano, Klavier

Deutsche Radio Philharmonie

Elaiza u. a.


Tickets

19,00 € / 15,00 € (inkl. Snacks)

https://www.ticket-regional.de/events_info.php?eventID=193758 

Für weitere Information:
Tel.: 06897/5010553
Mail: Info@hamusic.de


Ein Thema in der Sendung "Der Vormittag" am 09.12.2022 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja